Willkommen!

 

More than pretty publiziert regelmässig neue Blogs von leitenden Frauen, die mit ihrem Leben und ihrem Dienst für Gott Geschichte schreiben!

 

Du darfst Einblick bekommen in ihren Alltag, ihre Erfolge, Schwächen, Herausforderungen und Unsicherheiten. Sie lassen dich teilhaben an ihrer Beziehung mit Gott und wie sie ihre Aufgaben als Leitende wahrnehmen.

Dieser Blog wird dich ermutigen und stärken.

 

Ja, Gott schreibt Geschichte mit ganz normalen Menschen wie du und ich!

 

Lass dich inspirieren! 

Aktuelle Blogs:
Search By Tag:
Stay In The Know:
Archiv:

Christine Caine 

A short motivation for our faith! 

People of faith are lined up in lanes all over this globe, batons in hand, running the race that matters most in this world—the divine relay.

Die grössten Fans

Kurz nach unserer Hochzeit, fingen mein Mann und ich an gemeinsam zu joggen. Ich jogge seit Jahren, jedoch ohne wirkliche Ambitionen. Wie das bei Männer üblich ist, braucht auch mein Mann eine extrinsische Motivation. Deshalb ist er den Grandprix de Berne (16 km) schon ein paar mal gerannt. Letztes Jahr habe ich beschlossen es ihm gleich zu tun. Am Tag des Laufes war ich ziemlich nervös. Obwohl ich dafür trainiert hatte, war ich noch nie 16km am Stück gelaufen. Ich wusste nicht, wie sich eine solche Strecke anfühlt und ob ich das überhaupt durchhalten würde. Ich hätte mir jedoch nie erträumen können, wie toll dieser Lauf ist. Es hat mich beflügelt, in dieser riesigen Menschenmenge zu rennen

Es geht nicht um mich!

Angelehnt an meiner Bettkante weinte ich bitterlich und meine Gedanken kreisten wie wild in meinem Kopf herum. Seit 5 Tagen war ich am Fasten (was mir eigentlich nicht liegt, weil ich sehr gerne esse) und bewegte mein Leben vor Gott. Ich hatte so viele Fragen, Anliegen für mich und meine Familie. Ich fühlte mich schwach und elend und beten mochte ich auch nicht. Am Morgen besuchte ich eine Gebetsveranstaltung in der Gemeinde und als ich am Mittag nach Hause kam, war ich genervt und unzufrieden. Da kam eine unpassende Bemerkung meines Mannes dazu und das war dann doch zu viel des Guten. Ich flüchtete in mein Zimmer, vergrub mein Gesicht im Kissen und konnte nur noch losheulen. Plötzlich, wie

Macht es wirklich Sinn?

Während dem ich an meinem Schreibtisch sass, um mich wieder voll und ganz der Vorbereitung für einen Gottesdienst zu widmen, überfielen mich wieder mal ein paar kritische Gedanken. „Wieso mach ich das schon wieder? Bringt es das wirklich?“ Hin und wieder kommen diese provozierenden, meine Arbeit in Frage stellenden Gedanken, und ich muss innehalten und für mich selbst Klärung finden. „Warum tue ich was ich tue?“ Grundsätzlich empfinde ich eine Offenheit dieser Frage gegenüber, da sie mich immer wieder auffordert und herausfordert den Grund für mein Tun in Erinnerung zu rufen und mich selbst zu reflektieren. Vor einigen Tagen war ich an einem Gottesdienst als der „Preacher“ während seiner Pre

Newsletter

More than pretty

Seit Juni 2017 gibt es More than pretty auch auf Englisch mit neuen Beiträgen von englisch sprechenden Leiterinnen.
Check it out! 

12 Ways to advocate for women in ministry

By Elisabeth Graham

The key to faithfully walking out the biblical image of gender equality is to seek out opportunities to take practical, purposeful steps in that direction at every turn. It takes intentional effort, as does everything about partnering with God in the work of restored creation.

Check out this great article! 

Sheryl Sandberg

Sheryl Sandberg admits she was terrified to step onto the TED stage in 2010 -- because she was going to talk, for the first time, about the lonely experience of being a woman in the top tiers of business. Millions of views (and a best-selling book) later, the Facebook COO talks with the woman who pushed her to give that first talk, Pat Mitchell. Sandberg opens up about the reaction to her idea, and explores the ways that women still struggle with success. This is a very interesting interview from a secular point of view. 

Christianity Today

Artikel von  Alexander Chow

Bildschirmfoto 2019-04-25 um 22.08.00.pn
The remarkable story of China's Bible women

 

The history of Christianity in the world’s largest country can’t be told without acknowledging the female evangelists and pastors who built its church.

 

 

How to find a good mentor? 

We all have great leaders that we look up to and learn from through observation, but what does it look like to find a mentor that will help you along your journey, and how can you be a great mentor to others. Watch this great video resource as Dr. Christina Crenshaw, professor at Baylor University, shares some wisdom from her journey on finding a good mentor and how to lead others looking to you as a mentor.

Freedom  
Christine Caine 

In this powerful message, Christine Caine encourages us to step into the future and identity that God has for us by surrendering our hearts to Him, today.

Talkrunde Thema:
Frauen in Leiterschaft 

Diese Session wurde aufgenommen an der Vineyard Leiterkonferenz 2013 in Berlin.
Jessica Guttenberger (Leiterin Vineyard München) im Gespräch mit Brigit Schindler (Leiterin Vineyard Aachen), Sigrun Werner (Leiterin Vineyard Chemnitz), Caro Bühlmann (Leiterin Vineyard Bern), Deborah Guttenberger (Visionsteam Vineyard Jugend) und Christina Sonntag (Vineyard Heidelberg).

Shauna Niequist

As the daughter of Bill and Lynne Hybels, co-founders of Willow Creek Church, Shauna Niequist watched the logistics of her parents' ministry and life prompt her mother to push her passions to the side. But as she grew older, she saw her mother blossom. Don't let logistics stand in the way of calling, her mother says now. In this talk from Q Nashville in April 2014, Shauna talks about what she's learned from her mother, and how that has shaped the life of her own family.